Sprüche zu Jahresverlauf

Sprüche suchen, finden, übernehmen!

Sprüche für Neujahr - Sprüche für Silvester

 

 

Wir wünschen dir viel Spaß auf der Suche nach dem Spruch für dich!

Du bist hier: Sprüche für Neujahr

Für deine Suchbegriffe benutze diese Suchbox:

 

Sprüche für Neujahr - Silvestersprüche

31.12. - der Jahreswechsel - für viele Menschen ein Neubeginn und Rückblick. Wie ist das alte Jahr verlaufen? Was kann man im kommenden besser machen? Werden neue Ziele, gute Vorsätze gesetzt?

Auf dieser Seite findet Ihr Sprüche zum Neujahr, die Ihr Euren Lieben für das neue Jahr mit auf den Weg geben könnt. Es sind glückliche, witzige, aber auch nachdenkliche Sprüche.

Geniesst die große Silvesterparty und habt ein frohes, gesundes Neues Jahr! Möge es euch viel Glück bringen!

Die große Sechzig!

Ein Neues Jahr

Ein neues Jahr nimmt seinen Lauf.
Die junge Sonne steigt herauf.
Bald schmilzt der Schnee, bald taut das Eis.
Bald schwillt die Knospe schon am Reis.
Bald werden die Wiesen voll Blumen sein,
die Äcker voll Korn, die Hügel voll Wein.
Und Gott, der ewig mit uns war,
behüt uns auch im neuen Jahr.
Und ob wir nicht bis morgen schau’n,
wir wollen hoffen und vertrau’n.

Volkstümlicher Spruch

Auf ein gutes neues Jahr!

Und wieder geht ein Jahr zu Ende,
nicht zu halten, nicht zu fassen.
Wollen wir zur Jahreswende
unsere Herzen sprechen lassen.
Allen, die uns schlecht gesonnen,
wollen wir ganz schlicht verzeihen,
denen, die wir lieb gewonnen,
weiter unsre Freundschaft leihen.
Euch jedoch, denen wir schreiben,
weil’s uns ein Bedürfnis war,
weiterhin viel Glück und Segen
und ein gutes neues Jahr!

Unbekannter Spruch

Wir danken Gott für seine Gnad’, der uns bisher behütet hat,
und bitten, dass er im neuen Jahr, vor allem Leid uns auch bewahr.

Spruch aus Österreich

Begrüße das neue Jahr vertrauensvoll und ohne Vorurteile,
dann hast du es schon halb zum Freunde gewonnen.

Novalis

Zum neuen Jahr begrüßt euch hier
ein Virtuos auf dem Klavier.
Er führ’ euch mit Genuss und Gunst
durch alle Wunder seiner Kunst.

Wilhelm Busch

Das alte Jahr gar schnell entwich.
Es konnt’ sich kaum gedulden
und ließ mit Freuden hinter sich
den dicken Sack voll Schulden.

Wilhelm Busch

Sprüche für Neujahr

Den Vorsätzen, den guten, alten,
denen bleiben wir stets treu,
wir woll’n sie gern behalten,
sie sind ja noch wie neu.

Frohes Neues!

Unbekannter Spruch

Glückwunsch im Neuen Jahr!

Meinen Glückwunsch bring ich dar,
wünsch dir alles Gute,
und dass du im neuen Jahr
nimmer brauchst die Rute.

Unbekannter Spruch

Glückliches neues Jahr!

Ich wünsch euch ein glückliches neues Jahr,
das alte ist schon gar,
das neue ist im Lauf.
Macht den Geldbeutel auf!

Österreichischer Spruch

Neujahrsgedicht

Mensch, es naht das neue Jahr,
richte die Präsente,
denn wer grob zwölf Monat’ war,
macht jetzt Komplimente;
mit verklärtem Angesicht
kommt dir auf allen Wegen,
verseh’n mit einem Neujahrsgedicht,
ein neuer Mensch entgegen!

Kalenderspruch

hand Sprüche, Glückwünsche, Gedichte, Verse, Reime, Weisheiten . . .

Jeder Tag im neuen Jahr

Jeder Tag im neuen Jahr
hat sein kleines Licht.
Jede Stunde fordert klar:
Mensch, tu deine Pflicht!
Halt die Augen offen
dem Glauben, Lieben, Hoffen!
Geht was schief, behalte Mut,
morgen wird es wieder gut!

Unbekannter Spruch

Prosit Neujahr!

Das alte Jahr ist gerad’ vergangen,
ein neues hat jetzt angefangen,
es bringe uns Glück und Gedeih’n,
zum Leben Mut und Sonnenschein.
Wir lassen doch den Kopf nie sinken.
Stoßt an! Nun wollen wir noch trinken
auf das, was kommt, auf das, was war,
auf gute Freundschaft im neuen Jahr.

Unbekannter Spruch

Lasst und gehen mit frischem Mute in das neue Jahr hinein!
Alt soll unsre Lieb’ und Treue, neu soll unsre Hoffnung sein!

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Silvesterspruch

Ein neues Jahr! Tritt froh hinein
mit aller Welt in Frieden!
Vergiss, wie viel der Plag’ und Pein
das alte Jahr beschieden.
Du lebst, sei dankbar, froh und klug
und wenn drei bösen Tagen
ein guter folgt, sei stark genug
sie alle vier zu tragen.
Vertrau auf Gott und eig’ne Kraft
und nicht auf fremde Mächte,
wer jeden Tag das Rechte schafft,
der schafft im Jahr das Rechte.
Es frommt nicht, dass du zagst und klagst:
Wenn rückwärts ohne Reue
ins alte Jahr du blicken magst,
so sieh mit Mut ins neue.
Das neue Jahr, es gibt und nimmt,
drum leg in dessen Hände,
der Welten Ziel und Zeit bestimmt,
den Anfang und das Ende.
Trag du mit Freuden deine Last
und lass dich’s nicht verdrießen:
Wenn du mit Gott begonnen hast,
kannst du mit Gott beschließen.

Spruch aus Altöttinger Franziskus-Kalender

Sprüche Für Dich

Sprüche Für Dich

 

 

DIE Seite für alle Feste, Partys und Feiern